Freitag, 21. März 2008

Crackle Paint





Ich mag diese dicke, cremige Farben sehr! Es macht Spass sie dick aufzutragen, dann zu sehen was passiert! Nach ca. 10-15 Minuten bilden sich die erste Risse. Du kannst ab diesen Zeitpunkt den Trockenprozess mit Hilfe eines Embossingföns beschleunigen (bitte nicht früher, da der Lack sonst Bläschen bilden würde). Nachdem der Lack trocken ist, kann man für mehr Kontrast Distress Stempelfarben in die Risse reiben und überschüssige Farbe mit einem feuchten Stück Küchenkrepp entfernen.

Kommentare:

Anneke hat gesagt…

sie sind alle sehr schon, und ich finde die cracklepaint auch fantastisch .
du machtst schone karten

Eva hat gesagt…

Lovely tags and crackle paint!

Gunnels blog hat gesagt…

Hi! thanks for visit my blog, and now I can see what you are doing
:-) I like your blog, I return and read more another day!

Femmy hat gesagt…

thanks for visiting my blog and leaving such a nice comment.
I love these tags, especially the blue one. they are just great!!

Sindra hat gesagt…

Deine Tags sind wunderschön! Toll, wie du mit den Farben umgehst.

Sue hat gesagt…

Stunning tags. I just bought some crackle paint so you've given me some great ideas. Thanks. xx

thealteredpage hat gesagt…

All the tags are great. Love the colors and use of the crackle paint.

Sonia hat gesagt…

Love the colors and the technique of Crackle Paint!... Beautiful!!!

Sonia
http://sonia.studio60.blogspot.com