Mittwoch, 5. März 2008

"Mistakes"





Ich glaube alle Stempler kennen folgende Szenario: du willst etwas ganz besonderes stempeln, (oder schlimmer: etwas vorführen!) und hast eine tolle Idee dazu. Du fängst an, es wird immer besser. Fast ist es fertig, du möchtest den letzten Schliff geben, dann passierts! Ein ungewollten Farbklecks, ein Stempelabdruck hat weisse Stellen oder ist verschmiert, etwas der hätte gerade sein müssen ist schief.... Karte runiert. Oder?


Mir ist dies zweimal in die letzte paar Tage passiert, und ich wollte euch die nun doch fertig gestellten Werken zeigen. Ich habe den Spruch "ja nichts wegschmeissen!" gefolgt (obwohl ich tue dies, und zwar oft!).... ich finde die Endergebnisse interessant.


Vor allem der Tag sollte ganz anders sein. Ich dachte ich hatte es wunderbar gefärbt, wollte unbedingt einen Spruch drauf stempeln. Dies war leider total schief.... also, habe ich den Text mehrmals gestempelt, dann mit der Resist Technik gearbeitet. Am Ende habe ich das ganze Tag mit schwarzen Farbe geschmiert, dann wieder weggewischt.


Und was ich besonders interessant finde: der Text Stempel (der hätte gerade sein sollen und nur einmal erscheinen!) liest wie folgt:


Creativity is allowing yourself to make Mistakes. Art is knowing which ones to keep!

Kommentare:

biggi-al hat gesagt…

Der Spruch wollte wohl wörtlich genommen werden!!!! *ggg* - und es wäre echt schade gewesen, wenn wir diese "Mistakes" nicht zu sehen bekommen hätten!!! Danke!!

Gillian :O) hat gesagt…

Hi Sulie :)

oh your art is Beautiful!, I love that quote about making mistakes, how true..and certainly true in this case! You make Wonderful ART!

ps..thankyou so much for calling at my blog it was a joy to have link back to yours to be inspired by you :)

Iris hat gesagt…

Deine beiden Mistakes gefallen mir aber sehr gut. Schön, dass du sie trotzdem aufgehoben und uns gezeigt hast.